Rumänische Spezialitäten und siebenbürgische Lebensmittel

Dez 05, 2018| 0 Kommentar

Ein ganz besonderes Spezialgebiet in der Produktion der Monolith Fleisch- und Teigwarenfabrik sind rumänische Spezialitäten und siebenbürgische Lebensmittel. Insbesondere stellt die Fabrik köstliche rumänische Wurst in einer breit gefächerten Auswahl an unterschiedlichsten Sorten her.

Das Land Rumänien ist bekannt für seine schmackhaften Fleischgerichte und besonders leckere Wurstspezialitäten. Die Monolith Fleisch- und Teigwarenfabrik produziert rumänische Wurst nach Originalrezeptur und vertreibt diese unter der Handelsmarke „Gustul României“. Übersetzt bedeutet das „Der Geschmack von Rumänien“, und der Name macht tatsächlich Programm: Rumänische Wurst von Monolith Fleisch- und Teigwarenfabrik wird nicht nur nach traditionellen Rezepten gefertigt. Es werden auch Verfahrenstechniker aus Rumänien hinzugezogen, welche dank ihrer Kenntnisse und dank der frischen, qualitativ hochwertigen Rohstoffe die beste rumänische Wurst produzieren. Zu rumänischen Wurstspezialitäten der Monolith Fleisch- und Teigwarenfabrik gehören unter anderem Würstchen „Cremwursti“, verschiedene Brühwürste, wie zum Beispiel „Parizer de porc“, Leberwurst, Sülze, Knoblauchwurst, unterschiedliche Salami- und Schinken-Spezialitäten, geräucherte und gepökelte Würste usw. usf.

Der charakterstarke und unverwechselbare Geschmack der siebenbürgischen Lebensmittel ist bei vielen Emigranten aus Osteuropa, der GUS und anderen Ländern sehr beliebt. Aber auch der deutsche Käufer wird seinen Favoriten unter all den rumänischen Leckerbissen garantiert finden.